ERKUNDEN

Gesegnet mit der Schönheit der besten Palette der Natur, entfaltet sich die Landschaft Zyperns über glitzernde Küsten, sanfte Berge, duftende Wälder und schroffe Landzungen. Von den warmen Küsten der Küste bis zu den unberührten und kühlen Oasen des Troodos-Gebirges werden Naturliebhaber, Künstler, Fotografen und Entdecker ihre Freude daran haben, scheue Kreaturen zu treffen und seltene Pflanzen zu entdecken, die zwischen Wasserfällen, Buchten, Wäldern und Windungen hervorlugen Pfade und einsame Sandstrände.

Olivenmühlenmuseum

Es lohnt sich, dieses schöne Gebäude im Dorf zu besuchen und etwas über die Herstellung von Olivenöl zu erfahren. An Wochentagen ist das Museum normalerweise geschlossen und am Wochenende geöffnet, aber wenn Sie das Dorf an einem Wochentag besuchen, können Sie zum Gemeindebüro gehen und darum bitten, das Museum zu sehen, und sicherlich wird jemand anbieten, es für Sie zu öffnen.

Weiterlesen

Wenn Sie sich dem Dorf Lofou nähern, gehören das Ziegeldach und die schönen Glockentürme der Kirche, die der Verkündigung Mariens gewidmet sind, zu den ersten Dingen, die Ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen werden. Es wurde auf einem kleinen Hügel an der Westseite von Lofou erbaut und überblickt das gesamte Dorf.
Der Bau der Haupthalle begann 1854 und wurde 1872 abgeschlossen. Für den Bauprozess arbeiteten alle Einwohner von Lofou als Freiwillige mit viel Leidenschaft. Die Kirche hat ein einziges Schiff im Inneren, wo man einige sichtbare Einflüsse der gotischen Kunst sehen kann, besonders auf dem Dach des Tempels. Das kunstvolle Holztemplum an der Ostseite des Tempels und der Meisterthron sind Schöpfungen von Eftichios Leptourgos aus Larnaca. Das Innere der Kirche wird auch dem Werk eines anderen großen Künstlers zugeschrieben, Othon Giavopoulos, Großvater des ehemaligen Präsidenten der Republik Zypern, Giorgos Vasileiou, der zwischen 1910 und 1919 alle Wandmalereien in der Kirche malte Es gibt auch ein Marienbild aus dem 11. Jahrhundert, während sich im Tempel auch mehrere Bilder aus dem 19. Jahrhundert und ein Marienbild befinden, das Robert Gunnis aus dem 16. Jahrhundert datiert.

Weiterlesen

Caledonia Waterfalls gehören zu den höchsten natürlichen Wasserfällen Zyperns. Das Wasser fällt aus einer Höhe von 12m. Sie können das Gebiet auf der Straße zum Wasserfall besuchen oder dem Naturlehrpfad zu Fuß folgen. Tragen Sie gutes Schuhwerk, da man viel über Felsen laufen kann! Auf der Route werden Sie viele Arten der lokalen Flora beobachten. Entspannen Sie sich und genießen Sie das natürliche Rauschen des Windes in den Bäumen und das Singen der süßen Vögel. Es ist erwähnenswert, dass der Name Caledonia Falls von den Schwalben stammt, die an Frühlings- und Sommerabenden singen. Ein Spaziergang entlang dichter Vegetation, kleiner Teiche und der atemberaubenden Aussicht, die Sie am Ende erwartet, ist die Wanderung wert.

Weiterlesen

Das Hotel liegt in der südöstlichen Region von Platres, einen Kilometer vom Ausgangspunkt des Naturlehrpfads entfernt, der zum Wasserfall führt. Dies ist ein atemberaubender Wasserfall, der in einem kleinen Teich endet, in dem Sie schwimmen können! Das Wasser ist eiskalt, aber kristallklar. Wenn Sie also mutig genug sind, nehmen Sie einen Badeanzug mit!

Weiterlesen

Verpassen Sie nicht, dieses hübsche kleine Juwel in Platres zu besuchen; Es ist ein Paradies für Schokoladenliebhaber! Sehen Sie, wie Ekaterina all die verschiedenen Geschmäcker mit Schokolade präsentiert, mit so viel Leidenschaft und so viel Liebe kreiert sie diese erstaunlichen handgemachten Häppchen. Probieren Sie viele ungewöhnliche Pralinen, probieren Sie warme, geschmolzene Schokolade in einer Tasse… Sie können es versuchen, aber es wird nicht möglich sein, all diese reinen Schokoladen zu probieren. Überprüfen Sie ihre Facebook-Seite, bevor Sie sich nach den Öffnungszeiten erkundigen.

Weiterlesen

Die Bäckerei Arkatena „Fotini“ befindet sich an einem wunderschönen Ort, der Tische in den schönen Gassen des Dorfes ausbreitet, und hat eine lange Geschichte und hat sich von einem kleinen Haus zu einer modernen Handelsmarke entwickelt.
Wer Brunch, Abwechslung und Menge liebt, wird diesen Laden lieben. Genießen Sie einen traditionellen zypriotischen Brunch, indem Sie zwischen der herzhaften Platte (die gesunden Vorschläge von Fotini) oder der unglaublich süßen Versuchung mit frischem Obst wählen! Alle Vorschläge von Fotini haben einen gemeinsamen Nenner, ihre Identität. Arkatena und heißes Arkatena-Brot, ein traditionelles zypriotisches Hartbrot, traditionelle handgemachte Backwaren wie Spinatkuchen, Tahini-Kuchen, Gebäck, alles hausgemacht und serviert mit traditionellen Marmeladen (die Sie auch kaufen können!).

Weiterlesen

Der nach dem antiken Sparta benannte Abenteuerpark ist der erste seiner Art auf Zypern und bietet eine alternative Möglichkeit, Spaß zu haben, sich zu bewegen und sich mit der Natur im Kiefernwald von Platres zu verbinden. Die Aktivitäten, Kletterseile, Seilrutschen, Luftholzbrücken, Bogenschießen, Türme und Netze bieten Spaß und Abenteuer für alle, von kleinen Kindern bis zu Erwachsenen, ohne Altersbegrenzung. An den Aktivitäten kann jeder Besucher mit einem Körpergewicht von bis zu 100 kg teilnehmen, der nicht unter Herzproblemen oder körperlichen oder geistigen Behinderungen leidet.
Es gibt mehr als 100+ Aktivitäten, die direkt aus Frankreich kommen. Der Park wurde nach dem antiken Sparta benannt, wo solche Aktivitäten oft für das körperliche und geistige Training von Kindern genutzt wurden.

Weiterlesen

Das Heilige Kloster Trooditissa, das der Jungfrau Maria gewidmet ist, zeichnet sich durch die natürliche Schönheit seiner Umgebung sowie durch seine Antiquitäten und die exquisite Kunstsammlung aus, die es beherbergt. Das Kloster wurde auf einem Berggipfel zwischen den Dörfern Platres und Prodromos inmitten des Kiefernwaldes von Troodos erbaut, von dem sein Name stammt. Das Kloster wurde in der Gegend gegründet, wo einst nur eine Höhle war. Diese Höhle diente während der schwierigen Zeit der Bilderstürme als Zufluchtsort für einen Mönch, der das Bild der Jungfrau Maria trug
Der Legende nach stieß ein Hirte aus der Gegend im Jahr 990 n. Chr. auf ein mysteriöses Leuchten, das von der Höhle ausging. Nach einiger Erkundung entdeckte er eine Flamme, die im Eingang der Höhle vor der Ikone der Jungfrau brannte. Das Kloster wurde also in der Nähe dieser Höhle gegründet.

Weiterlesen

Das Kloster des heiligen (ehrlichen oder heiligen) Kreuzes oder das Kloster Timios Stavros (Kloster Timios Stavros, ein griechischer Name Μοναστήρι του Τιμίου Σταυρού) – ein Steinkloster, das als eines der ältesten und historischsten Klöster auf der Insel Zypern gilt.

Weiterlesen

Ayios Nikolaos (versunkene Kirche)-ANASSA DORF

Die versunkene Kirche von Agios Nikolaos im Dorf Alassa erscheint nur, wenn der Wasserstand des Kourris-Staudamms sinkt. Nach historischen Zeugnissen war das Dorf Alassa seit dem 17. Jahrhundert v. Chr. bewohnt. Es wurde dann aufgegeben und um 1880 n. Chr. wurde in der Gegend eine Siedlung gegründet. Der Damm von Kouris wurde 1985 gebaut und ist der größte Damm der Insel. Das Dorf Alassa wurde aufgrund des Baus des Staudamms an seinen jetzigen Standort verlegt.

Weiterlesen

Das Kykkos-Kloster liegt in der Bergregion des Marathasa-Tals und ist das reichste und prächtigste der Insel. Es steht auf einem Berggipfel in einer Höhe von 1.318 Metern. Das Kloster ist Panagia (der Jungfrau Maria) gewidmet und besitzt eine von drei Ikonen, die dem Evangelisten Agios Loukas (Apostel Lukas) zugeschrieben werden. Die Ikone – mit vergoldetem Silber überzogen – befindet sich in einem Schrein aus Schildpatt und Perlmutt, der vor der Ikonostase steht.
Das Kloster wurde mehrmals niedergebrannt und von der ursprünglichen Struktur ist nichts mehr übrig. Heute stellt das Kloster Zivania-Schnaps und andere alkoholische Getränke her und hält am 8. September (Geburt der Jungfrau) und am 15. August (Entschlafung der Jungfrau) religiöse Messen ab. Es gibt auch ein Museum auf dem Gelände, während es bemerkenswert ist, dass es das Kloster ist, in dem der erste Präsident von Zypern, Erzbischof Makarios III, als Novize diente. In der Nähe können Sie Throni, Makarios letzte Ruhestätte, besuchen.

Weiterlesen

Das Omodos-Zentrum für die Erhaltung der engmaschigen Schnürung befindet sich im Dorf Omodos. Dieses Zentrum enthält einen Teil einer bemerkenswerten Sammlung von Spitzenexemplaren und zielt darauf ab, traditionelle Folklorekunst / Handwerk, die Herstellung von Spitzen, Zyperns kulturelles und historisches Erbe zu bewahren und den Beitrag der Frauen von Omodos bei der Jugend – insbesondere den jungen Frauen – zu fördern Entwicklung dieser Art von hausgemachtem Kunsthandwerk. Es befindet sich im Nordflügel des Klosters Timios Stavros, das früher als Mönchszelle diente. Sein Betrieb bietet Einheimischen und Touristen die Möglichkeit, die eng gestrickte Schnürung zu besichtigen und zu bewundern.

Weiterlesen

Die Schwefelquellen befinden sich am Ufer des Flusses Setrachos neben der venezianischen Brücke. Die heilende Wirkung des Wassers war seit der Antike bekannt. Das gesamte Gebiet war Teil des alten Königreichs Soli, dessen Könige das Gebiet als Wellness-Resort nutzten und es mit ihren Jagdausflügen verbanden. An der Stelle, an der heute das Lampadistis-Kloster steht, soll sich ein dem Aesclipios, dem alten Heilgott, geweihter Tempel befunden haben. Das Thermalwasser wurde im Laufe der Jahrhunderte bis heute wegen seiner heilenden Eigenschaften verwendet. Der Besucher kann von den Thermalbädern mit schwefelhaltigem Wasser, dem Spa, Massagen und Schwimmen profitieren. Das Thermalwasser von Kalopanayiotis befindet sich in der Nähe der Ufer des Flusses Setrachou, neben der venezianischen Brücke von Kalopanayiotis
UNESCO-Erbe Mittelalterliches Lampadistis-Kloster-KALOPANAYIOTIS-DORF
Ein Vorgeschmack auf die Vergangenheit der Insel von seiner besten Seite! Diese prächtige Kirche, die stolz als eine der zehn Inselkirchen und Klöster auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes steht, ist einem jungen Mönch namens John Lampadistis gewidmet, der auf dem Gelände begraben liegt. Der Legende nach berührte ein an Epilepsie leidender Mann einmal das Grab und wurde auf wundersame Weise geheilt. Ein Komplex aus drei Kirchen – Ioannis Lampadistis, Agios Irakleidios und einer lateinischen Kapelle – alle unter einem einzigen, riesigen Holzdach. Die lateinische Kapelle enthält die vollständigste Serie italo-byzantinischer Gemälde in Zypern. Setzen Sie sich für einen Moment in den Innenhof des Komplexes, um die ganze Geschichte in sich aufzunehmen, während das Innere des Klosters selbst mit seinen gut erhaltenen farbenfrohen und komplizierten Fresken und Ikonen ziemlich beeindruckend ist.
Venezianische Brücke aus dem 16. Jahrhundert und vorindustrielle Wassermühle – KALOPANAYIOTIS VILLAGE
Zeigen Sie sich von Ihrer besten Seite und machen Sie einen kurzen Spaziergang durch den ausgeschilderten Naturpfad Kykkos Watermill und bereiten Sie sich darauf vor, eine alte Mühle aus dem 17. Jahrhundert zu besichtigen. Aber bevor Sie dort ankommen, ist die Reise zu diesem Ort der halbe Spaß; Sie werden Ihren Weg durch eine wunderschöne Umgebung in einer unberührten, natürlichen Umgebung machen. Nachdem Sie ein paar Fotos gemacht haben, überqueren Sie den plätschernden Fluss Setrachos und folgen Sie einem schattigen Pfad, der zu einer venezianischen Brücke aus dem 16. Jahrhundert führt. eine weitere der wertvollsten antiken Stätten von Kalopanayiotis.

Weiterlesen

Der Platz, der von einigen verbliebenen Hotels der Gegend umgeben ist, wurde kürzlich renoviert, hat aber sein traditionelles Bergbild beibehalten, da Kiesstraßen einen großen Teil davon ausmachen. Im Herzen des Platzes befindet sich ein Spielplatz, auf dem Kinder herumtoben und auf den Schaukeln und Holzkreationen spielen können, während sich die Erwachsenen auf den Bänken entspannen. Kinder können auch an einem geführten kurzen Ausritt auf Pferden oder Eseln in den Straßen gleich neben dem Platz unter den Bäumen teilnehmen.
Auf dem Platz finden Sie Geschäfte und Märkte, die traditionelle zypriotische Produkte wie Soutzoukos, Commandaria-Wein, zypriotischen Zwieback und verschiedene Sorten von mit Honig überzogenen Nüssen verkaufen, die bei Troodos sehr beliebt sind.

Weiterlesen

Die Wanderwege des Troodos-Gebiets sind von immenser Schönheit und Tempo. Sie können die unverschmutzte und saubere Luft einatmen, in die Schönheit des Waldes, in Wasserfälle und Orte eintauchen, an denen Sie eins mit der Natur werden können. Ein komplettes Netz an fantastischen Wanderwegen wie Artemis, Psilodentro und Atalanda wartet darauf, von Ihnen erkundet zu werden!

Weiterlesen

Der „AG Leventis“ Troodos Botanical Garden wurde errichtet, um die charakteristischen Arten der Flora zu bewahren und auszustellen, die in Troodos zu finden sind, einer Bergkette, die seltene botanische Schätze bietet. Dies liegt daran, dass es einst in die Tiefen des Meeres getaucht war und seit seiner Entstehung vor Millionen von Jahren noch viele Zeichen seines ursprünglichen Unterwasserlebens bewahrt.
Machen Sie einen Spaziergang durch die Gärten und erfahren Sie mehr über die wertvollen endemischen Pflanzenarten der Berge. Der Garten ist in vier Abschnitte unterteilt: endemische Pflanzen, Flusspflanzen, das Arboretum und traditionelle Gartenpflanzen. Neben einem Spaziergang durch die wunderschön angelegten Gärten können Sie eine Galerie der Pflanzen besichtigen, mit einer elektronischen Datenbank der zypriotischen Flora interagieren und einen Dokumentarfilm über die Gegend einschließlich der Geschichte der dort befindlichen alten Mine sehen. Besucher können Untersuchen Sie auch frische und trockene Pflanzen im Detail durch die Verwendung von Stereoskopen.

Weiterlesen

Die Entstehung der Insel Zypern ist direkt mit der Entstehung des Troodos-Gebirges verbunden, als Ergebnis einer Reihe einzigartiger und komplexer geologischer Prozesse, die Zypern zu einem geologischen Modell für Forscher aus der ganzen Welt gemacht haben und zu einem besseren Verständnis beitragen der Entwicklung der Ozeane und des Planeten im Allgemeinen.
Weder die Bewohner Zyperns noch die ausländischen Besucher der Insel würden jemals vermuten, dass der bewaldete Gipfel von Troodos die tiefste Schicht eines Abschnitts der ozeanischen Kruste und des oberen Erdmantels ist. Mit anderen Worten, ein Ophiolith-Komplex, der vor 90 Millionen Jahren 8.000 Meter unter dem Meeresspiegel entstand.
Der Troodos-Geopark liegt im zentralen Teil Zyperns und seine Fläche beträgt ungefähr 137.000 Hektar (1.370 m²), was 451 TP2T der Gesamtfläche des Troodos-Gebirges und 151 TP2T der Gesamtfläche Zyperns umfasst.

Weiterlesen

Die Stadt Limassol, die zweitgrößte Zyperns, gilt als eine der größten
attraktive Städte der Insel. Es ist bekannt für die jahrhundertealte Burg von Limassol,
Heimat des Zypern-Mittelaltermuseums und seiner Sammlung von Töpferwaren und Grabsteinen.
Es ist nur 21,36 km von Lofou entfernt, was es zu einem Muss macht, da es ein Muss für einen Tagesausflug ist, während Sie bei uns bleiben. Limassol wichtige historische Stätten wie das antike Theater Curium, die mittelalterliche Burg Kolossi, die Promenade von Limassol, der Yachthafen von Limassol und der alte Hafen, um nur einige zu nennen.

Weiterlesen

Es gibt Dutzende von Stränden in der Nähe der Stadt oder auf dem Land von Limassol, einige mit Sandstränden und einige mit Kieselsteinen bedeckt, einige mit modernen Annehmlichkeiten und Einrichtungen, einige mehr im Einklang mit der natürlichen Umgebung der Umgebung. Viele wurden mit der Blauen Flagge ausgezeichnet und heißen praktisch das ganze Jahr über Besucher in diesen blauen Gewässern willkommen. Finden Sie Ihren Lieblingsstrand, egal ob Sie eine ruhige abgelegene Ecke suchen oder die Lebendigkeit der Strandbars und das köstliche Angebot der Restaurants und Fischtavernen bevorzugen.

Weiterlesen
Suche

Juni 2024

  • m
  • T
  • B
  • T
  • F
  • S
  • S
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30

Juli 2024

  • m
  • T
  • B
  • T
  • F
  • S
  • S
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
0 Erwachsene
0 Kinder
Haustiere
Größe
Preis
Ausstattung

Angebote vergleichen

Vergleichen
de_DEDeutsch